Maranatha Media: German

Jesus ist der große Arzt, nicht der große Rächer

veröffentlicht Jan 04, 2023 von Adam Pearce in Agape
Übersetzt von Jutta Deichsel
60 Treffer

 

Es ist erschreckend, dass fundamentalistische Religionen "Gott ist heilig" oft als "Gott ist ein Vernichter" interpretieren. 


Die Wahrheit ist, dass die Dinge, die Gott heilig machen, genau die Dinge sind, die Ihn davon abhalten, ein Mörder oder Vernichter zu sein. 
Matthäus 5,38-48 ist der beste Leitfaden der Geschichte, um zu verstehen, wo die Heiligkeit und Vollkommenheit des Vaters in Bezug auf Rache und Gerechtigkeit zu finden ist.  Matthäus 5,48 und die vorangehenden zehn Verse zeigen, dass die heilige Vollkommenheit Gottes, des Vaters, darin besteht: Gott überwindet das Böse immer auf eine Weise und NUR auf eine Weise - mit Gutem


Der Vater segnet immer Seine Feinde, um ihre Bosheit zu überwinden. Der Vater hält unermüdlich die andere Wange hin, geht unermüdlich die zusätzliche Meile, gibt großzügig den zusätzlichen Mantel, lässt es regnen auf die Gerechten und die Ungerechten, usw. 


Und am Ende dieses erstaunlichen Abschnitts fordert Jesus uns auf, immer dasselbe zu tun und zu sein, damit wir "vollkommen sein können, wie unser Vater im Himmel vollkommen ist".


Wir sollten uns daran erinnern, dass die Eigenschaften der wahren göttlichen Gerechtigkeit und des wahren göttlichen Zorns immer in Unterordnung und im Dienst der beiden grundlegenden göttlichen Eigenschaften der Liebe und des Lichts stehen. 


Wie würde also der Zorn eines Gottes aussehen, der ganz und gar Licht und Liebe ist? 


Nun, wenn wir dem Wort des Paulus in 1. Korinther 13 über die qualitativen Handlungen der Liebe Glauben schenken wollen, dann müssen wir die Gerechtigkeit des Herrn als ultimativ heilend, Seinen missverstandenen Zorn als ultimativ rehabilitierend und Seine so genannte Rache als ultimativ wiederherstellend ansehen. Paulus erklärt uns dort das Wesen der Agape-Liebe, die "alles hofft, alles glaubt, alles erträgt und NIE aufhört"


Jesus ist der "Große Arzt", nicht der "Große Rächer"!

 

 

(Nach einem Facebook-Post unseres Bruders Adam Pearce)