Maranatha Media: German
Autor Bradley Mock
Veröffentlicht Mai 17, 2023
Seiten 27
Downloads 168

Die Verheißung des schmalen Weges

„Geht ein durch die enge Pforte!“ Denn die Pforte ist weit und der Weg ist breit, der ins Verderben führt; und viele sind es, die da hineingehen. „Denn die Pforte ist eng und der Weg ist schmal, der zum Leben führt; und wenige sind es, die ihn finden.“ (Matthäus 7,13.14)

Wenn wir die zwei Wege studieren, erkennen wir, dass der schmale Weg der Weg zum ewigen Leben durch Jesus Christus ist. Die enge Pforte der Agape-Liebe Gottes wird als eng beschrieben, weil das ewige Leben auf ganz bestimmten Prinzipien beruht. Diese Prinzipien sind die Methoden und der Charakter von Gottes Agape-Liebe. Leben kann nicht außerhalb von Gottes Design, von Gottes Gesetzen der Agape, existieren. Deshalb nennt Jesus diese Pforte eng und den Weg nennt Er schmal, weil die Dinge, die Leben möglich machen, auf ganz bestimmte Prinzipien beschränkt sind. Diese Prinzipien sind die Prinzipien der Agape-Liebe. Der Weg, der das Leben möglich macht, ist also schmal und spezifisch.

„Auf dem Pfad der Gerechtigkeit ist Leben, auf ihrem Weg gibt es keinen Tod.“ (Sprüche 12,28)