Maranatha Media: German

Bald zuhause

veröffentlicht Dez 03, 2021 von Adrian Ebens in Das ewige Evangelium
Übersetzt von Jutta Deichsel
85 Treffer

Ich habe heute darüber nachgedacht, wie wunderbar es ist, die absolute Wahrheit zu kennen, dass unser Vater reine Liebe ist, und es in Ihm keinen Zwang, keine Gewalt und keine Verurteilung gibt. Solch wunderschöne Gedanken, die Freude in der Seele aufsteigen lassen und als ein Strom der Liebe ausströmen. Endlich! Der Same der Wahrheit ist offenbart. Wir wissen, wer unser Gott ist! Wir kennen Seinen Charakter. Wir sind des ewigen Lebens absolut sicher, wenn wir diese Wahrheit tief in unserem Herzen annehmen.

Die jetzige Prüfung ist zu unserem Nutzen und soll uns zeigen, ob wir Ihm wirklich vertrauen und glauben, dass Er für uns sorgen wird. Selbst wenn wir mit Verachtung, Hass, Leid oder sogar dem Tod konfrontiert werden, kann nichts an der Wahrheit des liebenden Charakters unseres Vaters etwas ändern. Sie ist jetzt unumstößlich. Die Beweise sind klar und überzeugend für diejenigen, die offen sind, sie zu empfangen.

Mögen wir jetzt vorangehen und den Geist der Wahrheit empfangen. Möge er uns in das gleiche Bild des Vaters verwandeln, das wir in Christus sehen. Bald, sehr bald, werden wir den sehen, den unsere Seele liebt. Der Fürst des Friedens, der so entsetzlich für uns gelitten hat, der so lange unsere Sünden und Fehler ertragen hat. Die Ruhe des 7. Jahrtausends ist nicht mehr weit. Wir warten in Hoffnung und Freude.

Segen für alle, die an dieser gesegneten Hoffnung festhalten.

 

(Gepostet von Pastor Adrian Ebens auf Mewe.com)