Buch downloaden
Autor: Adrian Ebens
Downloads: 256

Ein Priester in Ewigkeit

 

Der Priesterdienst von Christus begann, sobald der Mensch gesündigt hatte. Er wurde zum Priester gemacht nach der Ordnung Melchisedeks. …. Satan dachte, der Herr hätte Seine Macht über den Menschen aufgegeben, aber der Stern der Hoffnung erhellte die dunkle und trostlose Zukunft in der Heilsbotschaft, die in Eden verkündet wurde.” (Ms43b-1891 (July 4, 1891) par. 5)

 

Das ewige Evangelium ist von Ewigkeit her und kommt in diesen letzten Tagen zu der ganzen Welt. Das Evangelium war dem Paar in Eden verkündigt worden, der Welt vor der Sintflut durch Noah, einem Prediger der Gerechtigkeit, und dem Samen von Abraham, Isaak und Jakob, den Kindern Israel. Jesus trug sie auf Seiner Brust "von alters her" und rettete sie durch die ewige Vermittlung Seines Blutes als dem Lamm Gottes, das geschlachtet ist von Anbeginn der Welt.


Pastor Ebens erklärt die Bündnisse im Licht des Melchisedek-Priestertums von Christus, welches "begann, sobald der Mensch gesündigt hatte".