Israel wusste, dass der Messias der Sohn Gottes sein würde ...

In Gesprächen und Diskussionen treffe ich immer wieder auf die Meinung, dass Jesus erst der Sohn Gottes wurde bei seiner Geburt als Mensch durch Maria. Auch die Ansicht, dass das „Sohnsein“ nur ein „Job“ gewesen sei, den Jesus erledigt hat in seiner Zeit hier auf der Erde, begegnet mir öfter. Es wird ebenfalls damit argumentiert, dass im Alten Testament der Sohn Gottes nicht wirklich in Erscheinung tritt. Stimmt das? 

zeigt: Dez 02, 2015
Sprecher: Jutta Deichsel