Maranatha Media: German

Bücher

Agape

Das Leben von Christus, der vor 2000 Jahren über diese Erde wandelte, bietet uns ein Muster von selbstloser Liebe, das Millionen Menschen Frieden gebracht hat. Denen, die mit dem Wort Gottes vertraut sind, fällt es oft schwer, die Beschreibungen und Handlungen Gottes in der Bibel, besonders im Alten Testament, mit dem Leben und den Lehren Jesu in Einklang zu bringen. Aber doch sagte Jesus in einem ergreifenden Moment zu einem seiner Nachfolger: "Wer mich gesehen hat, hat den Vater gesehen".

Wie kann das möglich sein? Kann es wahr sein, dass Gott wirklich barmherzig, gnädig und gütig ist, wie es im Leben Jesu offenbart wurde? Kann dieses Dilemma wirklich gelöst werden, während man gleichzeitig den Worten der Bibel treu bleibt?

Den Schlüssel zu diesem Rätsel findest du in diesem Buch.

Das Göttliche Muster

 

Das göttliche Muster berührt jeden Aspekt unseres Lebens und ist der Schlüssel zu Freude, Frieden und Harmonie in unseren Ehen, in unserer Gesellschaft, in den Gemeinden und in allen sozialen Strukturen unserer Welt. In der Beziehung zwischen Gott und Seinem Sohn erkennen wir den Schlüssel zu diesem göttlichen Muster. Je mehr wir den Vater und den Sohn anschauen, sie lieben und unser Leben gemäß ihrer Beziehung gestalten, desto empfänglicher werden wir für Ihren Segenskanal in unserem Leben. 

Das Handeln unseres sanftmütigen Gottes

Dieses Buch untersucht den Charakter Gottes, wie er in der Bibel offenbart ist; was Gottes Handlungen sind, und - was genauso wichtig ist - was nicht. Viele glauben, dass Gott uns liebt, wenn wir Seine Regeln befolgen, aber zornig über uns wird, wenn wir etwas falsch machen, und dass Er diejenigen bestraft, die gegen Seine Gebote verstoßen. Der Zweck dieses Studiums ist es, anhand der Bibel aufzuzeigen, dass Gott nie als Verderber, sondern nur als Schöpfer, Erhalter und Erlöser gehandelt hat.

Der Schlüssel zur Ermächtigung der dritten Engelsbotschaft

Es ist ganz deutlich geworden, dass das richtige Verständnis des Ablaufs der ersten Engelsbotschaft den Schlüssel bereithält zu dem Fall Babylons und dazu, die Giftigkeit ihres Weines zu entlarven. Dieser erste Engel hat nicht einfach irgendein Evangelium, sondern das ewige Evangelium, und diejenigen, die es empfangen, werden nicht nur das Lied des Lammes singen, sondern auch das Lied Moses, denn innerhalb des ewigen Evangeliums ist es das gleiche Lied.

Die Frage des Lebens

Entdecke das Geheimnis von erfolgreichen Beziehungen. Verfolge die Entstehung der Ursache von so viel Schmerz und Leid in unseren Beziehungen und entdecke die Schönheit des Beziehungs-Königreiches, das erscheint, wenn man in den Wegen Gottes wandelt.

Die Rückkehr des Elia

 In diesem Buch habe ich meine Argumente für die Wahrheit des wahrhaft geborenen Sohnes dargelegt, und warum Er so wichtig ist für die Einheit der Familie und das Gedeihen der Gemeinde. 

Obwohl dieses Buch mich meine Karriere und Mitgliedschaft in der Adventgemeinde gekostet hat bereue ich es nicht. Das, was ich gewonnen habe, überwiegt bei weitem das, was ich verloren habe. Meine Erfahrung in der Gemeinde wird bestehen bleiben als ein Zeugnis für meine Liebe zu dem geborenen Sohn und ich bete, dass es die Gemeinde daran erinnert, wie sie ihre erste Liebe verlassen hat, die gefunden wird in dem wahren Sohn Gottes. 

 

Einer wie eines Menschen Sohn

Es gibt eine Bewegung im Adventismus, die die Wahrheit wiederentdeckt, dass Jesus der Sohn Gottes ist. Diese Bewegung muss sich einhaken in die Wahrheit, dass Jesus wahrlich der Sohn des Menschen ist innerhalb des Rahmens von 1888 in Bezug auf die Bündnisse, damit dieser Schlüssel Davids den Weg in das Allerheiligste richtig aufschließen kann.

Denn die Pforte ist eng und der Weg ist schmal, der zum Leben führt; und wenige sind es, die ihn finden. Mögest du einer von denen sein, die ihn finden, ist unser aufrichtiges Gebet.

Entstehung und Fortschritt der Siebenten-Tags-Adventisten

Entstehung und Fortschritt der Siebenten-Tags-Adventisten

Auf Grund der Worte der Pioniere haben wir uns beeindruckt gefühlt, dieses Werk von J.N.Loughborough neu zu veröffentlichen, um unsere frühe Geschichte als eine Bewegung klar darzustellen und zu bezeugen, auf welchem Weg Gott unser Volk geführt und in der Vergangenheit belehrt hat. Mögest du durch dieses Buch reich gesegnet werden!

Gottes letzte Botschaft der Liebe

Diese Serie von Bibelstudien ist dafür erstellt worden, um jemanden die dreifache Engelsbotschaft der Bibel zu lehren. Jedes Studium basiert auf einer Grafik, die es erlaubt, das Thema bildlich darzulegen. Die Serie enthält eine Sammlung von 65 Grafiken mit den dazu gehörenden Studien.

Dieses Material wird von vielen Bibelstudenten weltweit benutzt, um das Evangelium zu verkündigen. Es dauerte einige Jahre, die komplette Serie zu entwickeln. Jetzt steht sie zum kostenlosen Download zur Verfügung. Sie ist hervorragend dafür geeignet, persönliche Bibelstunden zu geben und Menschen zur Entscheidung für Christus zu führen.

Identitätskrieg

Das Buch „Identitätskrieg“ ist eine Reise der Selbstentdeckung. Es ist eine Einladung an Dich, Deinen wahren Wert kennenzulernen. (und zwar in einem rein beziehungsmässigen Kontext.)

Medizin für Deine Seele

In einer Zeit der tiefen seelische Krise begann ich gezielt nach Zitaten von Ellen G. White über Gottes Liebe und Fürsorge zu suchen. Mit der Zeit wurden es immer mehr. Ich las jeden Tag in meiner Sammlung und betete darum, dass Gott sich mir in Seiner tiefen Agapeliebe offenbarte, mit Seinem Charakter und Seinem Königreich. Meine schwachen Gebete wurden liebevoll erhört und nach und nach wurden die dunklen Empfindungen, Ängste und Traurigkeiten verdrängt und durch Gefühle von Glück, tiefer Freude und Frieden ersetzt. Auch heute schenken diese Texte Trost und Zuversicht und lassen uns immer tiefer das Herz unseres Vaters im Himmel erkennen, der uns so sehr liebt, dass Er Sein Kostbarstes für uns gegeben hat, Seinen eingeborenen Sohn.

Mein Geliebter

Lasst uns auf eine Reise gehen! Dieses Buch handelt von dieser Reise, einer Reise durch das Leben, einer Wanderung durch das Heiligtum, einem Pfad in den Fußstapfen von Jesus. Aber die Reise hat eine Parallele. Sie geht einher mit Christ und seiner Pilgerreise. Sie greift die Erfahrung auf, die wir alle im Leben teilen, wenn wir vor Entscheidungen stehen und nach Akzeptanz, Ehre und Liebe suchen.

Tröster

Adam stand vor einer Entscheidung, als seine Frau ihm die verbotene Frucht brachte. Indem er sich dafür entschied, ihr zu folgen und die Frucht zu essen, verwarf er seinen Schöpfer.
Wer würde nun seine Quelle des Trostes sein?